Heut ist nun unser (erster?) letzter Tag in Tokyo. Da die Wetterfee Regen orakelte sind wir also fix bei bewoelktem Himmel im trockenen zum Tenno (Imperial Garden), haben kurz gewunken und sind dann nochmal nach Akihabara. Dort haben wir noch ein paar Anime-Shops besucht und Maik hat erfolglos den „Gebrauchte-Schulmaedchen-Schluebber“-Automaten gesucht. 😉

Im einsetzenden Regen sind wir dann zum Shopping noch einmal nach Shibuya gefahren, „Shibuya-Crossing“ mit Regenschirmen war noch spektakulaerer. Im Starbucks haben wir den Leutchen noch beim ueber die Strasse gehen zugeschaut und dann ist Maik nach Shinjuku („Das Herz Tokyos“) und hat da geguckt und getan.

Ich bin nochmal nach Electric-City und hab unter anderem noch tolle Anime-Statuetten in Schulmaedchen-Uniform gekauft.

Gegen 6.30pm haben wir uns dann zum Abschiedssushi aufgemacht in Richtung des Lokals, was uns schon 2x hat abtreten lassen. Diesmal durften wir aber und haben auch gleich fuer knapp 7000 Yen gefuttert. Mjamm. 😀

Nun noch fix gepackt, geduscht und am Rechner das daheim gebliebene Volk ueber die letzten Tage informiert und dann wars das mal.

Morgen gehts dann auf den Airport. 🙁

4 Kommentare zu „Tag 20 – Tokyo“

  • vilmchen:

    Wir sind schon ganz ungeduldig, ob ihr jetzt Schiltzaugen habt. :mrgreen:

  • Scholle:

    So, dann hurtig, ich mach schon mal die zünftige deutsche Küche mit Schnitzel um Pommes rot-weiß klar.

  • Alper:

    Kann den beiden mal jemand ne Portion Sushi fertig machen. Das werden die doch nach so einem langen Rückflug bestimmt schon wieder vermisst haben.
    Ach ja, Toi, Toi, Toi mit dem Rückflug und das Ihr zwei freie Plätze finden werdet. 😉

  • Rüdiger:

    Alles Mist, kommt in Da Nang vorbei, 30°C, Sonnenschein, einfach toll. Zum Abschluss noch mal
    ein schönes WE.

Kommentieren

Letzte Kommentare
  • sebastian: Danke Maik. André hat ja nur Deutsch probiert… Bei schottischen Schafen kaum verwunderlich das da...
  • sebastian: 😈 vielleicht? 😉 (der tag ist ‚:twisted:‘)
  • vilmchen: ich weiß, wer der verantwortlche für das „hin und her“ war…. mist. gibt keinen smiley für...
  • vilmchen: hahahahah. chi chi. treffer!
  • sebastian: Danke, Maik. 322 Einwohner? Die hatten doch nur die eine Straße und den schicken Platz halt…
Movie Ratings
Fatal error: Call to undefined function wp_movie_ratings_show() in /www/htdocs/schnabel/wp/wp-content/plugins/php-code-widget/execphp.php(27) : eval()'d code on line 1