So, start heute morgen gegen 9.15 mit LH007 von HAM nach FRA. Das einchecken und die Sicherheitskontrolle konnten wir problemlos hinter uns lassen und es ging puenktlichst los. Da wir neben dem Notausstieg sitzen durften konnten wir uns recht sicher sein, diesen Flug vorerst lebend zu ueberstehen. 😉

In FRA ging es dann auch gleich problemlos weiter und wir haben uns an forderster Front in der Business (Sitz 1G+1F, also Reihe 1) breitgemacht. Nach kleineren Problemen mit dem Entertainment-System ging es mit einem Glas Champagner recht fix los. Der Flug verlief ausser ein paar kleineren Turbulenzen recht unspektakulaer. Von Deutschland gings ueber Russland (St. Petersburg, Baikalsee), Mongolei (Ulan Bator), Peking und Seoul direkt nach Osaka. Zu futtern gabs fuer mich als Vorspeise Zensai, Tsukidashi und Oshiogi, Maik musste sich mit geraeuchertem Bachsaibling mit Fenchel-Orangensalat an Meaux-Senfsosse zufrieden geben. Als Hauptgericht gabs fuer uns beide Fisch mit Mauke. Ausserdem jede Menge Getraenke, mit und ohne Alkohol.

1 Kommentar zu „Tag 0.5 – Flug FRA-KIX“

  • vilmchen:

    mensch, das fängt ja schon mal richtig schlecht an, mit dem essen im flugzeug ^^

Kommentieren

Letzte Kommentare
  • sebastian: Danke Maik. André hat ja nur Deutsch probiert… Bei schottischen Schafen kaum verwunderlich das da...
  • sebastian: 😈 vielleicht? 😉 (der tag ist ‚:twisted:‘)
  • vilmchen: ich weiß, wer der verantwortlche für das „hin und her“ war…. mist. gibt keinen smiley für...
  • vilmchen: hahahahah. chi chi. treffer!
  • sebastian: Danke, Maik. 322 Einwohner? Die hatten doch nur die eine Straße und den schicken Platz halt…
Movie Ratings
Fatal error: Call to undefined function wp_movie_ratings_show() in /www/htdocs/schnabel/wp/wp-content/plugins/php-code-widget/execphp.php(27) : eval()'d code on line 1